Hilferuf gegen Mobbing im Sport

Folgender Hilferuf erging bereits an verschiedene namhafte Sportler und wird hierdurch als offener Brief an alle prominenten Sportler veröffentlicht – bevorzugt an jene, die sich seit einiger Zeit öffentlich als sozial besonders engagiert in Projekten gegen Diskriminierung und für Menschenrechte profilieren:

Wenn ein Mobbing-Opfer „Hilfe“ ruft...

Sehr geehrte/r Sportler/in,

“Sport has the power to change the world”
(Nelson Mandela).

Sport ist etwas Wunderbares. Wie groß die Bedeutung des Sports ist, haben Sie selbst erfahren. Dieses berauschende Gefühl, nach unglaublicher Kraftanstrengung nie geahnte Erfolge zu erleben…

Doch Erfolg hat auch im Sport eine Kehrseite: Neid. Grenzenloser Neid, der immer öfter unvorstellbare Hasskampagnen auslöst: Mobbing vom Feinsten.
Mobbing belastet in zunehmendem Maße längst auch den Breitensport in unseren Vereinen. Kein ‚olympischer Gedanke’, keine Fairness, kein Sportsgeist ist hier zu verzeichnen. Immer öfter heißt die Devise ‚Niedermachen mit Methode’, immer häufiger sind sogar Kinder die Zielscheiben solcher Attacken. Nach Veröffentlichung meiner eigenen Mobbing-Erfahrung erreichten mich schon so viele Hilferufe…

Bereits seit 2009 versuche ich den DOSB zu bewegen, hier wirkungsvoll gegenzusteuern. Ignoranz ist bisher die Reaktion dieser gewaltigen Organisation. Dabei ist es gar nicht so schwer, gegen Mobbing vorzugehen. Man muss nur konsequent handeln. Schweigen ist natürlich bequem – schützt aber die Falschen.

Vielleicht darf ich auf diesem Wege an Sie appellieren, beim DOSB der dringenden Bitte, endlich gegen Mobbing im Sport vorzugehen, mit Ihrer Stimme mehr Gewicht zu verleihen. Vielleicht hört man dort auf die Stimme eines/r prominenten Sportlers/Sportlerin…

Ich jedenfalls weiß mir keinen anderen Rat mehr. Die Opfer werden systematisch ‚zerlegt’ – die ‚hohen Herrschaften’ sitzen dieses Problem aus.

Dürfen die Opfer von Mobbing im Sport auf Ihre Unterstützung hoffen?

Ich würde mich wirklich freuen von Ihnen zu hören
und grüße herzlich aus Essen

Ihre
Ilia Faye

mail@ilia-faye.de

Über Ilia-Faye

Ich bin: Harmonie-Junkie. Ich schätze: Ehrlichkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit. Ich verachte: Missgunst, Niedertracht, Feigheit, Hinterhältigkeit, unsoziales Verhalten.
Dieser Beitrag wurde unter Kampf gegen Mobbing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/13/d293744326/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Hexenjagd/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405