Schlagwort-Archive: KanuKlub-Familie

Gutmenschen und Moralaposteln

Zwei Jahre ist es nun her. Zwei Jahre, seit eine Horde voller Gutmenschen über mich herfiel wie mittelalterlicher Pöbel. Lauter Moralaposteln, die sich in grenzenloser Arroganz über das deutsche Grundgesetz erhoben, mir meine Grundrechte verweigerten und gemeinsam feststellten, was ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter C'est la vie?, Kanuklub Ruhr | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare

Interpretation

Meine persönliche Interpretation dieser doch sicher hochqualifizierten Stellungnahme des zuständigen Sportverbandes: 1. Solange ein Kanuklub auf geduldigem Papier Leistungen vorweist, die man ehren und auszeichnen kann, ist es vollkommen unwichtig, ob diese auch wirklich erbracht wurden. Selbt bei konkretem Anlass … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kampf gegen Mobbing | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Ich bereue

Wenn ich zurückdenke… Wenn ich zurückdenke, bereue ich, bereue ich zutiefst. Ich bereue die vielen hundert Arbeitsstunden, die ich für diesen Verein geleistet habe – allein, weil ich keine halben Sachen mache, weil ich Pflichten, die ich übernehme, verantwortlich übernehme und weil ich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Wenn ich zurückdenke | Verschlagwortet mit , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die KanuKlub-Familie

Sommer 2003. Der Verein hat endlich vernünftige Toiletten, angeschlossen an das städtische Abwasser-System. Ein Kraftakt für den kleinen Klub. Was solls? Viele haben mitgeholfen. Es ist geschafft. Das muss gefeiert werden!!! Ein tolles Fest, wohl das schönste im Laufe unserer … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kanuklub Ruhr | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar