Die Säulen der Erde – wo bleibt der Jugendschutz?

Ich bin absoluter Fan mittelalterlicher Erzählungen und Verfilmungen und war tatsächlich zunächst sehr gespannt auf diesen Vierteiler. Nach dem, was ich bisher gesehen habe, bin ich aber wenig begeistert.

Da wird zur besten Fernsehzeit ohne wenn und aber gezeigt, wie Hände und Köpfe abgeschlagen werden, da wird erdrosselt, gefoltert, gern fallen auch mal Kerle über eine Frau her, etc. etc. Das Blut spritzt, wo es nur geht.

Kein Hinweis vor der Ausstrahlung bzgl. des Jugendschutzes. Um 20.15 Uhr ist wohl davon auszugehen, dass auch noch etwas jüngere Zuschauer vor den Fernsehern sitzen. Der Kampf um die Einschaltquoten rechtfertigt wohl kaum diese Gewissenlosigkeit.

Da ich das Buch bisher nicht gelesen habe, kann ich nicht beurteilen, ob diese Blutrünstigkeit durch den Autor oder durch die Regie erzeugt wurde. Ich bin aber davon überzeugt, wäre das Buch – so wie es verfilmt wurde – von einem No-Name-Autoren geschrieben worden – es wäre kein Bestseller geworden.

Schade, dass diese an sich sehr interessante Geschichte der reinen Effekthascherei zum Opfer fällt.

Über Ilia-Faye

Ich bin: Harmonie-Junkie. Ich schätze: Ehrlichkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit. Ich verachte: Missgunst, Niedertracht, Feigheit, Hinterhältigkeit, unsoziales Verhalten.
Dieser Beitrag wurde unter C'est la vie? veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/13/d293744326/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Hexenjagd/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405