Sommer 2004

Alexis Discordia (nomen est omen: Discordia, lat. = die Zwietracht) hält sich zunehmend damit auf, an Vereinskameraden herum zu mäkeln, vornehmlich an Vorstandsmitgliedern. Die Gespräche driften immer häufiger in notorische Lästerei ab. Bei ihr sind immer alle ‚zu blöd‘ > einer ihrer Lieblingssprüche: ‚Baaahhh, das ist ja wohl das Letzte!‘.
Wenn sich an den Kameraden nichts auszusetzen findet, nun, dann sind es die Lehrer ihrer Kinder. Und wenn auch die keinen Ansatzpunkt bieten, eben die Mutter der Freundin ihrer Tocher… Über irgendwen gibt es doch immer was zu ‚erzählen‘.
Bei diesen Gesprächen schalte ich meistens auf Durchzug – und denke mir nichts dabei; genieße es, den Alltag auf unserem Vereinsgelände ein Stück weit hinter mir zu lassen…

Die jährliche Familienfahrt führt uns nach Rurberg. Gemeinsames Klettern ist angesagt. Wir haben einen Mordsspaß.
🙂 Diese Familienwochenenden bilden neben den regelmäßigen Sommerfesten für mich die Highlights des Vereinslebens.

Über Ilia-Faye

Ich bin: Harmonie-Junkie. Ich schätze: Ehrlichkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit. Ich verachte: Missgunst, Niedertracht, Feigheit, Hinterhältigkeit, unsoziales Verhalten.
Dieser Beitrag wurde unter Kanuklub Ruhr abgelegt und mit , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Warning: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable in /homepages/13/d293744326/htdocs/clickandbuilds/WordPress/Hexenjagd/wp-includes/class-wp-comment-query.php on line 405