Verantwortung – was ist das?

Endlich. Ich erhalte vom Verband tatsächlich eine Antwort. Und was für eine…

Eine spätere Bitte um die Genehmigung zur Veröffentlichung wird abgelehnt. Man wisse ja nicht, mit welcher Zielsetzung ich diese Schriften veröffentlichen wolle…

Naja. Meine Zielsetzung ist wohl jedem klar, der mich auf meinen Webseiten besucht, oder? Ich will erreichen, dass etwas gegen Mobbing unternommen wird. Ich will die allgegenwärtige Ignoranz dieser perfiden Form von Gewalt gegenüber aufbrechen…

Die abschlägige Antwort zur Genehmigung der Veröffentlichung basiert doch wohl eher darauf, dass beiden Herren vom Sportverband völlig klar ist, dass sie in diesem Punkt der Verantwortung, die sie mit ihren Ämtern übernommen haben, in keiner Weise gerecht werden.
Die Verweigerung der Genehmigung ist um so bedauerlicher, als der Leser sich leider kein eigenes Bild machen kann, sondern voll und ganz auf meine persönliche Interpretation und meine ganz persönliche daraus resultierende Schlussfolgerung (nachfolgende Interpretation nebst Kommentar) angewiesen ist.

Schade eigentlich. Sehr schade.

Andere Kanuten, mit denen ich über diese verantwortungslose Haltung des zuständigen Sportverbandes diskutiere, zeigen sich entsetzt.
Mir ist es nicht mehr möglich, ehrfurchtsvoll zu diesem großen deutschen Sportverband aufzusehen. Für diese Politik des Wegsehens fehlt mir jegliches Verständnis.

Eines aber steht fest: zukünftige derartige Korrespondenz werde ich nur noch öffentlich führen. Wer sich so galant aus der Verantwortung schleicht, sollte doch bitteschön auch öffentlich zu seinen Ansichten stehen.

Ich lasse mich doch nicht verarschen!

Über Ilia-Faye

Ich bin: Harmonie-Junkie. Ich schätze: Ehrlichkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit. Ich verachte: Missgunst, Niedertracht, Feigheit, Hinterhältigkeit, unsoziales Verhalten.
Dieser Beitrag wurde unter Kampf gegen Mobbing abgelegt und mit , , , , , , , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Verantwortung – was ist das?

  1. Pingback: Interpretation | Hexenjagd