Auszeichnung für Kampf gegen Mobbing?

Engagement Banner_NominiertIch bin erneut für den Deutschen Engagementpreis vorgeschlagen worden. Diese Nominierung ehrt mich sehr und freut mich riesig.

Zwar rechne ich nicht damit, diese Auszeichnung zu erhalten, aber eine solche Empfehlung und die große positive Resonanz von außen zeigt doch, dass ich auf dem richtigen Wege bin. Aus diesem Echo ziehe ich immer wieder Kraft, weiterzumachen.

Auch die Statistik meiner websites gibt mir Recht, denn sie meldet für meine Seiten, die nun seit zwei Jahren online sind, mit 91.660 Besuchen und 261.840 Seitenaufrufen reges Interesse am Thema Mobbing.
Das sind wohl beachtliche Zahlen für eine bis dato völlig Unbekannte. 🙂

Viel, viel Unterstützung, mit der ich zunächst gar nicht gerechnet hatte. Ich bin für den unerwartet großen Beistand vorwiegend völlig Fremder und für die zahlreichen Empfehlungen meines Buches dankbar – und kämpfe weiter.

Nur die Verursacher meines Kampfes – die Täter, die Mittäter und die Möglichmacher – scheinen bis heute nicht begriffen zu haben, was sie da angerichtet haben und leben ihr Leben, als sei gar nichts geschehen…

Über Ilia-Faye

Ich bin: Harmonie-Junkie. Ich schätze: Ehrlichkeit, Offenheit, Zuverlässigkeit. Ich verachte: Missgunst, Niedertracht, Feigheit, Hinterhältigkeit, unsoziales Verhalten.
Dieser Beitrag wurde unter Kampf gegen Mobbing veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Eine Antwort auf Auszeichnung für Kampf gegen Mobbing?

  1. Ilia sagt: