Archiv der Kategorie: Kanuklub Ruhr

7 Jahre Kampf für Gerechtigkeit

Sieben Jahre ist es heute her… In schmerzlicher Erinnerung daran, wie ‚Freunde’ und ‚Kameraden’ nach monatelanger Hexenjagd in blindem Hass unter Beifall meinem damaligen Leben ein gewaltsames Ende bereiteten und dabei selbst nennenswerten Schaden, der für meine Kinder daraus resultierte, … Weiterlesen

Veröffentlicht unter C'est la vie?, Kampf gegen Mobbing, Kanuklub Ruhr, Mein Buch, Warum ich ein Blog habe | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sahnetorte…

…als Metapher Da hast du in zeitraubender, mühsamer Kleinarbeit eine wunderbare Sahnetorte erschaffen… …hast deine eigenen Bedürfnisse und sogar deine Familie dahinter zurück gestellt… …und du freust dich darauf, diese tolle Torte gemeinsam mit Freunden und Kameraden zu genießen… …diese … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Kampf gegen Mobbing, Kanuklub Ruhr, Mein Buch | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interessante Mobbing-Studie

Immer wieder höre und lese ich irgendeinen Nonsens wie: nur wer schwach ist, wird zum Mobbing-Opfer das Opfer konnte sowieso niemand leiden das Opfer ist selber schuld… Eine hochinteressante Mobbing-Studie hat längst belegt, dass es gerade andersherum ist: sehr häufig … Weiterlesen

Veröffentlicht unter C'est la vie?, Kampf gegen Mobbing, Kanuklub Ruhr, Mein Buch | Verschlagwortet mit , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Blickwinkel

Mitten in meinem dicksten Mobbing-Dilemma erhielt mein Bruder die Diagnose und kämpfte von da an verzweifelt gegen den Tod. Während Außenstehende dies zum Anlass nahmen, mein Mobbing-Problem zu verharmlosen – ‚Worüber beklagst du dich? Denk mal an deinen Bruder. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter C'est la vie?, Kanuklub Ruhr, Mein Buch | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar