Archiv der Kategorie: Mein Buch

Blickwinkel

Mitten in meinem dicksten Mobbing-Dilemma erhielt mein Bruder die Diagnose und kämpfte von da an verzweifelt gegen den Tod. Während Außenstehende dies zum Anlass nahmen, mein Mobbing-Problem zu verharmlosen – ‚Worüber beklagst du dich? Denk mal an deinen Bruder. Der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter C'est la vie?, Kanuklub Ruhr, Mein Buch | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

Mobbing: der Konjunktiv im Rat der ‚Weisen’

ich hätte… ich würde… ich wäre… ich könnte… ich käme… ich sähe… ich ginge… …Konjunktive – alles Konjunktive… …in zahllosen Beurteilungen der Vorkommnisse, die ich in meinem Buch schildere… …in zahllosen Ratschlägen durch passiv Beteiligte – Mittäter wie Wegseher – … Weiterlesen

Veröffentlicht unter C'est la vie?, Mein Buch | 1 Kommentar

Verzweiflung eines Insiders?

tztztz… na sowas! Da findet sich doch im Internet eine Buch-‚Rezension‘… …die – ganz offensichtlich – keine ist! Aus verschiedenen Umständen muss ich rückschließen, dass es sich bei dem Rezensenten um einen Insider handelt – ja, ich schließe sogar auf … Weiterlesen

Veröffentlicht unter C'est la vie?, Kampf gegen Mobbing, Kanuklub Ruhr, Mein Buch, Zitate und Redewendungen | Verschlagwortet mit | Hinterlasse einen Kommentar

 

Publiziert am von Ilia-Faye | Hinterlasse einen Kommentar